Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich Willkommen!

Engagementpreis NRW richtet sich dieses Mal an junge Leute

Bild zur News "Engagementpreis NRW richtet sich dieses Mal an junge Leute"

Unter dem Motto „Jung und engagiert in NRW“ werden ab sofort herausragende Projekte gesucht, in denen sich junge Menschen engagieren oder Projekte, die junge Menschen für ein solches Engagement qualifizieren. Bewerbungen für den Preis 2020 sind noch bis zum 30. September 2019 möglich.

Gelungene Engagement-Projekte können viele Menschen inspirieren. Um diese bekannt zu machen und zu würdigen, loben die Staatskanzlei NRW und die NRW-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege den Engagementpreis NRW aus, der in jedem Jahr unter einem wechselnden Motto steht. 2020 ist dieses „Jung und engagiert in NRW“.

Engagierte junge Menschen übernehmen Verantwortung und bringen Kreativität und Elan ein. Mit kleinen und großen Aktionen und Events bringen sie Menschen zusammen oder gestalten gesellschaftliche Themen und die Zukunft mit. Das Spektrum reicht von längerfristigen Aktivitäten in Jugendverbänden und -organisationen über Einsätze in Freiwilligendiensten bis zu projektbezogenem Engagement.

Um den Preis bewerben können sich von jungen Menschen selbstorganisierte Projekte sowie Projekte aus Organisationen, in denen alle Generationen vertreten sind. Auch Fortbildungsangebote, Netzwerkarbeit oder politische Vertretung von Jugendinteressen zählen hierzu. Der Sonderpreis der NRW-Stiftung richtet sich an Initiativen aus den Bereichen Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege. Die Projekte müssen gemeinnützig und dürfen nicht kommerziell sein.

Bewerbungen sind ausschließlich online unter www.engagiert-in-nrw.de möglich. Gefordert wird eine kurze Projektbeschreibung zu folgenden Aspekten: Projekthintergrund, junges Engagement, Projektunterstützer, Nachhaltigkeit. Bitte geben Sie unbedingt Ihre vollständigen Kontaktdaten an!

Die „Engagements des Monats“ haben die Chance, eine von drei Trägerinnen des Engagementpreises NRW 2020 zu werden. Diese werden im Herbst 2020 durch ein Online-Voting, ein Jury-Votum sowie die NRW-Stiftung (Sonderpreis) bestimmt. Jedes dieser drei Projekte erhält ein Preisgeld in Höhe von 3000 Euro.

Alle zwölf »Engagements des Monats« werden Ende 2020 zu einem Empfang nach Düsseldorf eingeladen. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden dort bekannt gegeben und ausgezeichnet.

Zum Bewerbungsformular