Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Gemeindepädagogik-Flyer macht Lust auf 18 Seminare

Bild zur News "Gemeindepädagogik-Flyer macht Lust auf 18 Seminare"

Das Gesamt-Jahresprogramm 2021 des EBW ist noch nicht ganz fertig, da gibt es für Gemeindepädagog*innen schon ein Angebot an interessanten Fortbildungen fürs kommende Jahr. Auch in diesem Jahr ist mit dem „Gemeindepädagogik-Flyer“ der „kleine Bruder“ des großen Programms im Vorfeld erschienen und macht Lust auf 18 Seminare und Workshops.

Los geht es bereits im November (20.11.2020) mit einem Halbtageskurs zum Thema „Kleine Andacht – große Wirkung“. Mit dem Thema „Podcasts“ beschäftigt sich ein zweitägiger Praxisworkshop im Februar (26. + 27.2.2021). Weiter geht es mit den Fortbildungen „Rassismuskritischer Sprachgebrauch“ (4.3.2021), „Projektteams und Arbeitsgruppen effektiv leiten“ (19.4.2021)  und „Urban Games“ (10.6.2021). In der ersten Jahreshälfte starten zudem mit der „Weiterbildung zum / zur Naturpädagog*in“ und „Religionen in Deutschland“  jeweils am 31. Mai zwei Zertifikatskurse.

Leitungs- und Führungskompetenzen vermitteln die Seminare „Konstruktiver Umgang mit Konflikten“ (6.9.2021), „Kreativitätstechniken in Projekten“ (22.9.2021), „Die Kunst, sich selbst und eine Gruppe zu leiten – Einführung in die TZI“ (16. – 18.11.2021)  und die Langzeitfortbildung „Erfolgreich führen, mit Wertschätzung leiten“ (Start: 7.10.2021). In der beliebten Fortbildungsreihe „Mit Kindern Fest feiern“ geht es dieses Mal um Erntedank (7.9.2021). Um die Soft-Skills geht es bei den Seminaren „Clownerie – vom Glück der Unvollkommenheit“ (11.9.2021) und „Eine Lange Weile für mich“ (22.- 14.11.2021).

Die praxis- und erfahrungsorientierten Qualifizierungen, die in diesem Flyer aufgeführt sind, finden in überschaubaren Gruppen statt. Der überregionale Austausch mit den Kolleg*innen aus dem eigenen Arbeitsfeld oder benachbarten Disziplinen ergänzt die fachlichen Inputs.

Der Flyer zum Download.