Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

"Siehe ich habe vor dir eine Tür aufgetan und niemand kann sie zuschließen." Offenbarung des Johannes 3, Vers 8

Führung mit anschließender Diskussion durch die Abdinghofkirche in Paderborn

Kultur und Gesundheit

Inhalte der
Veranstaltung

Die Abdinghofkirche blickt in ihrer 1000 jährigen Geschichte auf zwei Traditionen zurück, die sie bis zum heutigen Tage geprägt haben. Da ist zum einen die
800- jährige katholische Tradition, die im Geiste der benediktinischen Ordensregel bis zum 1803 das Glaubensleben bestimmt hat.

Während der Führung tauchen die Teilnehmer*innen in die Geschichte und Architektur dieser ältesten protestantischen Kirche Paderborns ein.

Mit der Säkularisation in Paderborn erstarkte in Paderborn erst die evangelische Frömmigkeit. Eine große Unterstützung erfährt 1861 die wachsende Gemeinde durch den preußischen König Wilhelm I., der den Protestanten die Kirche nach vielen Bittschreiben überlässt. Den Wiederaufbau und die damit zu Stein werdende protestantische Theologie, unterstützt der König auch finanziell, damit das Gegenüber zum katholischen Dom auch sichtbar und erfahrbar wird. Die Abdinghofkirche ist nun steingewordene evangelische Liturgie. In den folgenden Jahrzehnten bis zum zweiten Weltkrieg finden in der Kirche reformierte und lutherische Gottesdienste statt.

Auch wenn die Kirche in den 1000 Jahren viele unterschiedliche Traditionen erlebt hat, ist sie immer, wie es in der Confessio Augustana Art. 7 heißt, ein Ort geblieben, an dem sich alle Gläubigen versammeln, das Evangelium gepredigt wird und die heiligen Sakramente gereicht werden.

Interessensschwerpunkte der Teilnehmenden werden aufgenommen und wenn möglich, sollen sie durch selbständige Erschließung Lernerfahrungen im Kirchenraum machen.
Jeder Führung schließt sich eine Diskussion an über die interessante, bemerkenswerte Geschichte dieser denkmalgeschützten Kirche, die auf über eine über 1000-jährige Vergangenheit blicken kann.

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Frau Susanne Bornefeld

Kursleitung
Herr Frank Schubert

Referent / Referentin
Frau Susanne Bornefeld

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Einzelveranstaltung

Zielgruppe/n:
Allgemein an Weiterbildung Interessierte

Sachbereich/e:
Kultur und Gesundheit

Datum
1. Oktober 2021
13:00 - 15:15

Veranstalter
KK Paderborn
Telefon 05251/500259

Preis
- kostenlos -

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Abdinghofkirche
Am Abdinghof
33098 Paderborn