Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Syrien - Erinnerungen an ein Land ohne Krieg
Moderierte Live-Reportage mit dem Fotojournalisten Lutz Jäkel

 

Inhalte der
Veranstaltung

In einem Zeitraum von 20 Jahren reiste der Fotojournalist, Autor und Islamwissenschaftler Lutz Jäkel immer wieder nach Syrien - bis zum Ausbruch der Demonstrationen und Aufstände im März 2011. Das bunte und vielfältige Leben der Menschen, die prachtvolle Architektur Palmyras, der Suq von Aleppo, Wohnhäuser und Straßenzüge in Damaskus, dichte Wälder, die Toskana und Cote d'Azur Syriens, das Zweistromland - vieles ist seit dem Ausbruch des Krieges unwiederbringlich zerstört. Fast die Hälfte der syrischen Bevölkerung ist auf der Flucht, Hunderttausende haben ihr Leben verloren, Syrien ist ein Dauerthema in den Medien. Und doch ist wenig über das menschlich und kulturell so reiche Syrien bekannt.

Lutz Jäkel zeigt in seiner zweistündigen, live moderierten Reportage Syriens zeitlose und lebendige Schönheit, belegt die Einzigartigkeit dieser Region, zeugt von herzlichen Begegnungen, kultureller Fülle, einem meist friedlichen Miteinander der Religionen und Ethnien. Eindrucksvoll dokumentieren seine Fotos den Alltag bis 2011, zeigen, wie man in Syrien lacht und einkauft, arbeitet, betet, diskutiert und feiert.

Eindrucksvoll berichten zudem in dieser Live-Reportage Syrer, Deutsch-Syrer und Deutsche in Videos von ihrem Syrien, lassen die Zuschauer*innen teilhaben an ihren Erlebnissen und Erfahrungen, die geprägt sind von Fröhlichkeit und Wehmut, Freude und Trauer. Im Anschluss besteht die Gelegenheit zu Diskussion und Austausch.

Eine Kooperation mit dem Ev. Bildungswerk Dortmund.

Referent:
Lutz Jäkel (Foto- und Videojournalist, Buchautor, Islamwissenschaftler)

Fr 04.11.2022
18.00 - 21.00 Uhr

Reinoldinum
Schwanenwall 34
44135 Dortmund

12,00 € (kostenlos für Studierende/Auszubildende)

Ansprechpartnerinnen:
Saida Aderras
Annegret Petersen
0231 5409-15
annegret.petersen@ebwwest.de

Katrin Köster
0231 22962-407
bildungswerk@ekkdo.de

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Frau Saida Aderras

Kursleitung
Frau Saida Aderras

Referent / Referentin

Herr Lutz Jäkel

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Einzelveranstaltung

Zielgruppe/n:
Allgemein an Weiterbildung Interessierte

Sachbereich/e:
Gesellschaft und Politik

Download:

Datum
4. November 2022
18:00 - 21:00

Veranstalter
Geschäfts- und Studienstelle Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e. V.
Telefon 0231/540910

Preis
€ 12,00

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Reinoldinum
Schwanenwall 34
44135 Dortmund