Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Umgang mit sexualisierter Gewalt auf Freizeiten

 

Inhalte der
Veranstaltung

Nach dem Bekanntwerden unzähliger Fälle sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in Einrichtungen der öffentlichen und der freien Jugendhilfe, ist das Bundeskinderschutzgesetz seit vielen Jahren in Kraft. Mitarbeitende sind für ihren Einsatz auf Freizeiten zu sensibilisieren und auf Handlungsschritte vorzubereiten.

Folgende Punkte werden wir in der Gruppe er- und bearbeiten:

- Sexualisierte Gewalt
- Haltung und Rolle
- Grenzsensibler Umgang
- Rechtliche Grundlagen und Intervention
- Risikoanalyse und Schutzkonzept
- Sexualpädagogische Konzepte
- Selbstverpflichtung und Verhaltenskodex

Weitere Informationen erhalten Sie gerne beim Seminarleiter Christian Stöppelmann, Leiter der Fachstelle Jugend unter christian.stoeppelmann@kk-ekvw.de oder mobil unter 0160/7418838

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Frau Julia Borries

Kursleitung
Herr Diakon Christian Stöppelmann

Referent / Referentin
Frau Julia Deppe

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Einzelveranstaltung

Zielgruppe/n:
Ehrenamtliche Tätige (zivilges. Engagement)

Sachbereich/e:
Beruf und Pädagogik

Datum
28. Januar 2023
09:00 - 16:00

Veranstalter
Ev. Erwachsenenbildung KK Recklinghausen
Telefon 02361/206-104

Preis
- kostenlos -

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Ev. Kirchenkreis Recklinghausen / Haus des Kirchenkreises
Limperstr. 15
45657 Recklinghausen