Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Weiterbildung zur ehrenamtlich Arbeit mit Angehörigen von Menschen mit einer Suchterkrankung - Block 2 von 5 (Einstieg in jedem Block möglich!) (92117)

Gesellschaft und Politik

Inhalte der
Veranstaltung

Die Weiterbildungsreihe besteht aus 5 Blöcken. Der Einstieg ist in jedem Block möglich. Versäumte Blöcke können nachgeholt werden. Eine Anmeldung gilt für die gesamte Weiterbildungsreihe.
Schwerpunkt dieser Weiterbildung sind das Erkennen und Verändern eigener beziehungsabhängiger Verhaltens- und Denkmuster. Auf der Basis dieses persönlichen Zugangs werden Methoden zum hilfreichen Umgang mit Menschen vermittelt, die nach einem Ausstieg aus ihrer Beziehungsabhängigkeit suchen. Eine Besonderheit dieser Weiterbildung besteht darin, dass sowohl Personen, die Angehörige von Menschen mit einer Suchterkrankung unterstützen wollen, als auch diejenigen, die in ihrer eigenen beziehungsabhängigen Situation als Angehörige für sich selbst Hilfestellung suchen, daran teilnehmen können.
Die Seminarreihe beschäftigt sich mit folgenden Themen: Entstehung und Merkmale von Co-Abhängigkeit, ihre Ressourcen und Überwindung, das Beziehungsgeflecht von Abhängigkeit und Co-Abhängigkeit, Wege zur größeren Selbstbestimmung, Stärkung persönlicher Ressourcen, der Umgang mit Angehörigen in Suchtselbsthilfegruppen u.a.
Eingeladen sind ehrenamtlich Mitarbeitende in der Suchtkrankenhilfe, Menschen mit einer Suchtmittelabhängigkeit und mindestens zweijähriger Abstinenz, Angehörige von Suchtkranken und alle Interessierten.
Die Kursgebühr beinhaltet Übernachtung im EZ, Vollverpflegung und Seminargebühr.

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Frau Andrea Schmidt

Kursleitung
Frau Judith Ortmann

Referent / Referentin
Frau Beatrix Neugebauer

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Internatsveranstaltung, 2-7 Tage

Zielgruppe/n:
Ehrenamtliche Tätige (zivilges. Engagement)

Sachbereich/e:
Gesellschaft und Politik

Datum
12.-14. November 2021
18:00 - 13:00

Veranstalter
Blaues Kreuz in Deutschland e.V. Bundeszentrale
Telefon 0202/6200345

Preis
€ 50,00

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Familien-Ferienstätte Holzhausen
Blaukreuz-Heim-Straße 1
57299 Burbach-Holzhausen