Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Butter bei die Fische - Margarine an den Tofu
Wie radikal muss Nachhaltigkeit sein?
Marktplatzgespräche:

Gesellschaft und Politik

Inhalte der
Veranstaltung

Nachhaltigkeit ist in aller Munde. "Fridays for Future" hat uns aufgerüttelt. Aber wie radikal müssen wir unseren Lebensstil ändern? Ist eine Politik der kleinen Schritte erfolgversprechend? Brauchen wir radikale Verbote, um das Klima noch zu retten? Und was ist unser grundsätzliches Ziel, um Mensch und Mitwelt zu versöhnen?
Nach der Vorstellung der Podiumsgäste erfolgt zunächst dort eine Fachdiskussion. Anschließend folgt die Fragerunde des Publikums. Ziel ist es, zur eigenen Meinungsbildung zwischen radikalen Notwendigkeiten und neuen Nachhaltigkeitsideologien beizutragen.

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Frau Monika Korbach

Kursleitung
Dieter Bökemeier

Referent / Referentin
Frau Monika Korbach

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Einzelveranstaltung

Zielgruppe/n:
Allgemein an Weiterbildung Interessierte

Sachbereich/e:
Gesellschaft und Politik

Datum
18. Februar 2020
19:30 - 21:45

Veranstalter
Referat Jugend-, Frauen- und Bildungsarbeit der Lippische Landeskirche
Telefon 05231/976742

Preis
- kostenlos -

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Gemeindehaus Detmold-Ost
Marktplatz 6
32756 Detmold