Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Leben hinter Gefängnismauern

Religion und Lebensgestaltung

Inhalte der
Veranstaltung

Die Lebensbedingungen in den deutschen Gefängnissen sind besser als in vielen anderen Staaten der Welt. Doch sind die Menschen eingesperrt und aufgrund ihrer Taten der Freiheit beraubt. Sie bleiben Menschen mit all ihren Nöten, Problemen und Gefühlen. Seelsorge kann hier ein wertvoller Beitrag sein, um dem Einzelnen das Gefühl zu geben Mensch zu sein. Doch ist diese Form der Hilfe bei den Insassen überhaupt noch gefragt? Welchen Beitrag kann Seelsorge zur Resozialisierung leisten? Vortrag, Rückfragen und Diskussion. Kostenlose Veranstaltung.

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Herr Björn Rode

Kursleitung
Herr Udo Schäfer

Referent / Referentin
N.N.

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Einzelveranstaltung

Zielgruppe/n:
Männer

Sachbereich/e:
Religion und Lebensgestaltung

Datum
11. August 2020
18:30 - 20:45

Veranstalter
Institut für Kirche und Gesellschaft der EKvW
Telefon 02304/755332

Preis
- kostenlos -

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Ev. Gemeindehaus Marl
Brasserstr. 40
45768 Marl