Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Love Storm - Hassparolen im Netz mutig begegnen
Praxisworkshop mit Webinar-Einheit

Teil 2: Webinar-Einheit

 

Inhalte der
Veranstaltung

Hassparolen und menschenfeindliche Handlungen im digitalen Raum sind längst kein Einzelphänomen mehr - sie begegnen uns fast täglich, wenn wir online unterwegs sind. Und es kann jede*n von uns treffen, ob im Beruflichen oder im Privaten.

Im Netz zeigen sich Formen von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit (z. B. aufgrund von Hautfarbe, Geschlecht oder sexueller Orientierung), mit Folgen auch in der 'analogen Welt'. Oft richtet sich der Hass auch gegen diejenigen, die sich für die Angegriffenen einsetzen.

Im Tagesworkshop mit vertiefender Webinar-Einheit beschäftigen wir uns mit diesen Fragen:

- Was macht Hassreden aus?

- Welche gesellschaftlichen Phänomene hängen damit zusammen?

- Wie kann man Hasskommentaren im Netz angemessen begegnen?

- Warum sind kollektive Aktionen gegen Hass und Hetze im Netz wichtig und wie können sie praktisch gelingen?

In der 90-minütigen Webinar-Einheit wird das beim Präsenztraining Erlernte am eigenen Rechner in Simulationen mit Selbsterfahrungselementen praktisch vertieft. Die Teilnehmenden benötigen hierzu keine Vorerfahrungen, lediglich einen Computer mit Internetzugang und -browser, einen Flash Player und ein Headset. Technische Details erläutern die Trainer*innen im Vorfeld. Präsenztag und Webinar-Einheit können nur en bloc gebucht werden.

Eine Kooperation mit dem Ev. Bildungswerk Dortmund und dem Internationalen Bildungs- und Begegnungswerk e. V. (IBB).

Am 07.11.2020 veranstaltet das IBB eine vertiefende Multiplikatorenschulung zur eigenen Nutzung der Love-Storm-Plattform, Infos hierzu: www.ibb-d.de.

Leitung: Trainer*in des LOVE-Storm-Projektteams

Präsenztag:
Sa 12.09.2020
10.00 - 16.00 Uhr

Haus Landeskirchlicher Dienste
Olpe 35
44135 Dortmund

Webinar-Einheit:
Do 24.09.2020
18.15 - 20.00 Uhr

25,00 € (inkl.Verpfl.)

Ansprechpartner:
Felix Eichhorn
Uwe Optenhövel
0231/54 09 - 42

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Herr Felix Eichhorn

Kursleitung
Herr Felix Eichhorn

Referenten / Referentinnen

Trainer*in Love Storm-Projektteam

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Einzelveranstaltung

Zielgruppe/n:
Allgemein an Weiterbildung Interessierte

Sachbereich/e:
Gesellschaft und Politik

Datum
24. September 2020
18:15 - 20:00

Veranstalter
Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e. V.
Telefon 0231/540910

Preis
€ 25,00

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Haus Landeskirchlicher Dienste
Olpe 35
44135 Dortmund