Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Erste Hilfe Ausbildung zur/zum Ersthelfer*in

Beruf und Pädagogik

Inhalte der
Veranstaltung

In der Arbeit mit Menschen können ständig Situationen auftreten, die schnelles und kompetentes Handeln erfordern, um wirksam Erste Hilfe zu leisten, bis der Rettungsdienst eintrifft.

Berufsgenossenschaftliche Verordnungen sehen vor, dass in jedem Betrieb die Erste Hilfe gesichert sein muss und ausreichend Ersthelfer*innen ausgebildet sind. Für die Fortbildungsplanung sowie für die konkrete Dienstplanung ist zu beachten, dass im Arbeitsprozess 10 % der anwesenden Personen ausgebildete Ersthelfer*innen sein müssen (in der Verwaltung 5 %).
Natürlich sind die Kenntnisse auch im privaten Bereich einsetzbar, wenn z.B. ein Familienmitglied einen Herzinfarkt erleidet.

Es werden unter anderem folgende Themen behandelt:
- Vorgehen am Notfallort
- Bewusstseinsstörungen/Seitenlage
- Herz-Lungen-Wiederbelebung
- Anwendung eines Defibrillators
- Herzinfarkt
- Verletzungen

Zudem werden stiftungsspezifische Maßnahmen und Regelungen der Arbeitssicherheit in Notfallsituationen vorgestellt.

Tagungsgetränke werden bereitgestellt, die übrige Verpflegung obliegt den Teilnehmenden.

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Frau Ilka Neserke

Kursleitung
Frau Ilka Neserke

Referent / Referentin
Malteser Hilfsdienst e.V.

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Einzelveranstaltung

Zielgruppe/n:
Arbeitnehmer/innen / Gewerkschafter/innen

Sachbereich/e:
Beruf und Pädagogik

Datum
16. August 2022
08:30 - 16:30

Veranstalter
Evangelische Stiftung Volmarstein
Telefon (02335) 639-2080

Preis
€ 55,00

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Berufsbildungswerk Raum 1528/1529
Am Grünewald 10-12
58300 Wetter