Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

FB-20-125 Erfolgreich führen

Beruf und Pädagogik

Inhalte der
Veranstaltung

Modul 3 von 4

Kompakt und werteorientiert vermittelt diese Trainingsreihe die fachlichen, personellen und methodischen Kompetenzen, um als Führungskraft nachhaltig erfolgreich zu sein.
Systemische lösungsorientierte Ansätze und ausgewählte Methoden aus den Bereichen Führung, Management, Personal- und Organisationsentwicklung sind erprobt und effektiv. Sie fördern Selbstverantwortung und Selbstorganisation und passen zu den fachlichen Entwicklungen in den Angebotsfeldern.

Modul 1: Als Führungskraft sich selbst führen
Persönliche Ziele und Ressourcen, Auftragsklärung, Verantwortung und Motivation, Rollen, Werte, Aufgaben und Kompetenzen als Führungskraft heute, persönliche Entwicklungsvorhaben, Intervision

Modul 2: Mitarbeitende zu Leistung und Erfolg führen
Als Führungskraft Akzeptanz und Wirksamkeit erzielen, Kernaufgaben wirksamer Personalführung, Methoden agiler Führung, Motivation und Leistung, ziel- und lösungsorientiertes Coaching, Konflikt- und Problemlösung, Delegation, Mitarbeitendengespräche, Zielvereinbarungen, Personalentwicklung, Kontrolle, Feedback, Gesundheit als Führungsaufgabe

Modul 3: Führen in einem leistungsfähigen Team
Personalgewinnung und -auswahl, Führung und Moderation von Teams, Selbstorganisation, Kommunikations- und Kooperationsstrukturen, Steuerungsformen in unterschiedlichen Teamkonstellationen und -dynamiken, Transparenz und Beteiligung bei Entscheidungen

Modul 4: Führen in einer Organisation
Organisationsdiagnose, Strategie-, Kultur-, Prozess- und Strukturentwicklung, Change-Management, Zusammenarbeit mit dem/der Dienstvorgesetzten, persönliches Führungskonzept, Netzwerke

Ziele der Weiterbildung:
- Sie haben systemische Ansätze als Führungskraft kennen- und schätzen gelernt und Ihre Führungskompetenzen individuell weiterentwickelt
- Sie kennen und nutzen eigene Ressourcen und richten sie optimal auf Ihre Ziele und Kernaufgaben aus
- Sie können sich selbst, Teams und Organisationen wirksam führen
- Sie haben Kompetenzen, sich selbst kontinuierlich weiterzuentwickeln

Alle Inhalte werden theoretisch fundiert und mit hohem Praxisnutzen vermittelt. Rückmeldungen durch die Kursleitung sowie Intervision in kleinen Gruppen sichern nachhaltig den Transfer in die Führungspraxis.
Zielgruppe:
Führungskräfte der Ebenen: Einrichtungs-, Verbund-, Heim- und Werkstattleitungen, medizinische und pflegerische Klinikleitungen, Leitungen von Stabsstellen und Verwaltungsabteilungen im Non-Profitbereich

Lernorganisation:
108 Seminareinheiten à 45 Minuten in Form von:
- 4 Modulen à 3 Tagen in einer konstanten Gruppe
- 4 x 3 Stunden Intervision in kleinen Gruppen

Abschluss/Zertifikat:
Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten die Teilnehmer/-innen ein Zertifikat über den Abschluss der Weiterbildung.

Verpflegung obliegt den Teilnehmenden.

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Herr Manfred Wulfmeier-Böhm

Kursleitung
Frau Aline Hohbein

Referent / Referentin
Frau Aline Hohbein

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Internatsveranstaltung, 2-7 Tage

Zielgruppe/n:
Arbeitnehmer/innen / Gewerkschafter/innen

Sachbereich/e:
Beruf und Pädagogik

Datum
19.-21. Januar 2021
09:00 - 17:00

Veranstalter
Stiftung Nazareth / Bildung & Beratung Bethel
Telefon 0521/1446110

Preis
auf Anfrage

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Haus Nazareth
Nazarethweg 5-7
33617 Bielefeld