Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Grenzenlos offen? Gemeinsam Grenzen finden im offenen Ganztag

 

Inhalte der
Veranstaltung

Die Anforderungen und Erwartungen im Offenen Ganztag sind vielfältig und oft widersprüchlich:
Die "Rasselbande" satt bekommen, mit Ihnen Hausaufgaben erledigen, sie angemessen fördern und ihre Freizeit gestalten, Kontakt halten mit allen beteiligten Akteuren - und, und, und.
Mit welcher Haltung und mit welchen Methoden bewältigen Sie diese Anforderungen? Eindeutige Regeln und Grenzen, an denen sich alle Beteiligten im Offenen Ganztag orientieren können, helfen Ihnen, im Alltag nicht unterzugehen:
wie können Sie sich im Team über Ihre gemeinsamen Regeln und Grenzen verständigen?
wie setzen Sie die gemeinsamen Regeln im Alltag um?
wie bewältigen Sie Situationen mit schwierigen Kindern?
Die Fortbildung möchte zu einer gestärkten inneren Haltung aufrufen, um einen achtsamen Blickwinkel auf die eigenen Grenzen einnehmen zu können. Ein wertschätzender Blickwinkel auf die Stärken und Besonderheiten der Kinder und Jugendlichen wird ermöglicht. Sie soll in die Lage versetzen, in schwierigen Situationen angemessen zu reagieren und als Team einheitliche Regeln erarbeiten zu können, die den Alltag erleichtern. Das Seminar dient als Tankstelle für die Teilnehmenden, dabei werden bekannte und neue Spiele und Methoden erarbeitet

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Herr René Kirchner

Kursleitung
Frau Janina' Scherlich

Referent / Referentin
Frau Anke Haase

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Einzelveranstaltung

Zielgruppe/n:
Bestimmte Berufsgruppen (z.B. ErzieherInnen)

Sachbereich/e:
Beruf und Pädagogik

Datum
13. Dezember 2021
08:30 - 11:30

Veranstalter
Ev. Erwachsenenbildung KK Unna
Telefon 02303 288-180

Preis
€ 39,00

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Haus der Kirche
Mozartstraße 18 - 20
59423 Unna