Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich Willkommen!

Mitentscheiden und Mithandeln.
Demokratie(bildung) in Kindertageseinrichtungen

 

Inhalte der
Veranstaltung

Kinder lernen Demokratie, indem sie Demokratie erfahren - also im Alltag der Kita mitbestimmen und mitgestalten. Das kann aber nur gelingen, wenn Kinder die Erfahrung machen, dass sie als Person ernst genommen werden und ihre Ansichten konkrete Auswirkungen haben.

Den Schwerpunkt dieses Seminars bildet das Konzept "Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita". Im Fokus steht die demokratische Gestaltung der Kita. Wie können Kinder sich in demokratischen Settings beteiligen und engagieren?

Themen der Fortbildung sind:
- Grundlagen altersgerechter Beteiligung von Kindern
- Fachliche und fachpolitische Diskurse in diesem Themenfeld
- Kinderrechte und ihre Verwirklichung im Alltag der Kindertagesbetreuung
- Methodische Gestaltung von Meinungsbildungs- und Entscheidungsprozessen
- Pädagogische Arbeit mit den Kindern anstatt für die Kinder gestalten: Beteiligungs- und Engagementprojekte
- Strukturelle Verankerung von Partizipation durch demokratisch verfasste Rechte in der Kita- Verfassung

Neben fachlichem Input wird Zeit und Raum für die praktische Erprobung unterschiedlicher Methoden zur Förderung von Partizipation sowie für Diskussion und kollegialen Austausch in Kleingruppen sein.

Leitung:
Sandra Niggemeier
(Pädagogische Fachberaterin im Ev. Kirchenkreis Unna, zert. Multiplikatorin für das Konzept "Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita")

Neben fachlichem Input wird Zeit und Raum für die praktische Erprobung unterschiedlicher Methoden zur Förderung von Partizipation sowie für Diskussion und kollegialen Austausch in Kleingruppen sein.

Leitung:
Sandra Niggemeier (Pädagogische Fachberaterin im Ev. Kirchenkreis Unna, zert. Multiplikatorin für das Konzept "Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita")

2-tägig
Mo 06.05.2019
Di 07.05.2019
jeweils 09.30 - 16.30 Uhr

Haus Landeskirchlicher Dienste
Olpe 35
44135 Dortmund

180,00 € (Kursgebühr, Verpfl.)

Ansprechpartner/in:
Dr. Maren Großbröhmer
Uwe Optenhövel
0231/54 09 - 42

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Frau Dr. Maren Großbröhmer

Referent / Referentin

Frau Sandra Niggemeier

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Internatsveranstaltung, 2-7 Tage

Zielgruppe/n:
Bestimmte Berufsgruppen (z.B. ErzieherInnen)

Sachbereich/e:
Beruf und Pädagogik

Download:

Datum
6./7. Mai 2019
09:30 - 16:30

Veranstalter
Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e. V.
Telefon 0231/540910

Preis
€ 180,00

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Haus Landeskirchlicher Dienste
Olpe 35
44135 Dortmund