Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Rassismuskritischer Sprachgebrauch
Seminar zur diskriminierungssensiblen Kommunikation

 

Inhalte der
Veranstaltung

Der Abbau von Rassismus und Diskriminierung ist in Schulen und Kindertageseinrichtungen Lehr- und Lernziel. Was im Denken und Handeln offensichtlich ist, wird in der Sprache oft übersehen. Doch mit der Sprache wird die Wirklichkeit durch sogenannte Frames - gedankliche Deutungsrahmen - interpretiert.

In diesem Seminar lernen wir mit interaktiven, erlebnisorientierten und reflexiven Methoden, wie sprachliche Frames funktionieren und was sie bedeuten. Wir erhalten einen Überblick über gängige Rassismus transportierende Begriffe und trainieren uns in diskriminierungssensiblem Sprachgebrauch.

Inhalte

- Frames und Wahrnehmung, Frames und Handeln
- Politisches Framing, metaphorische Frames
- Rassismus: Definition und Theorie, Rassismus heute, Alltagsrassismus
- Zusammenhang von Sprache und Rassismus
- Sprache und Macht
- Strategien der Dethematisierung und Abwehr
- Best Practices für die eigene Berufspraxis

Das Training richtet sich an Lehrkräfte aller Schulformen sowie an Fachkräfte in Kindertages- und sozialen Einrichtungen.
Die Teilnehmendenzahl ist auf 16 Personen begrenzt.

Eine Kooperation mit dem Verband Muslimischer Lehrkräfte e. V.

Leitung:
Natascha Borota
(Kommunikationswissenschaftlerin, Publizistin, Trainerin für Sprache und Interkulturelle Kommunikation)

Mo 02.03.2020
09.00 - 17.00 Uhr

Haus Landeskirchlicher Dienste
Olpe 35
44135 Dortmund

48,00 € (Kursgebühr, Verpfl.)

Ansprechpartner/in:
Marissa Turaç
Uwe Optenhövel
0231 5409-42

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Frau Marissa Turaç

Kursleitung
Frau Marissa Turaç

Referent / Referentin

Frau Natascha Borota

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Tagesveranstaltung mit Verpflegung

Zielgruppe/n:
Allgemein an Weiterbildung Interessierte

Sachbereich/e:
Beruf und Pädagogik

Download:

Datum
2. März 2020
09:00 - 17:00

Veranstalter
Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e. V.
Telefon 0231/540910

Preis
€ 48,00

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Haus Landeskirchlicher Dienste
Olpe 35
44135 Dortmund