Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Auf den Spuren jüdischen Lebens in Münster

Religion und Lebensgestaltung

Inhalte der
Veranstaltung

Ein Stadtrundgang in Münster: Neben der Synagoge sehen wir Spuren jüdischen Lebens in der Stadt Münster und bekommen einen ganz anderen Blick auf die bekannten Orte. Dabei beschäftigen wir uns mit Bräuchen, Historie, Traditionen und Religionspraxis des Judentums.

Teilnahmebedingungen:
Es wird um eine Anmeldung gebeten - persönlich Im Gemeindebüro Olfen, telefonisch unter 02595 / 406 oder per E-Mail unter MS-KG-Olfen@kk-ekvw.de. Auch die Teilnahme an einzelnen Terminen ist möglich.
Veranstaltungsgebühren fallen nicht an, pro Veranstaltung wird ein Kostenbeitrag erbeten.
Voraussetzung für die Teilnahme ist ein 2G-Nachweis (geimpft oder genesen).

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Frau Dr. Heike Plaß

Kursleitung
Herr Pfr. Thorsten Melchert

Referent / Referentin
Herr Pfr. Thorsten Melchert

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Einzelveranstaltung

Zielgruppe/n:
Allgemein an Weiterbildung Interessierte

Sachbereich/e:
Religion und Lebensgestaltung

Datum
3. April 2022
09:00 - 18:30

Veranstalter
Ev. Kirchenkreis Münster, Referat Erwachsenenbildung
Telefon 0251/51028510

Preis
- kostenlos -

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Münster

Münster