Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Bremerhaven - den Wandel einer Hafenstadt erleben

Gesellschaft und Politik

Inhalte der
Veranstaltung

Bremerhaven - einerseits geprägt durch die höchste Armutsgefährdungsquote in Deutschland, andererseits Heimatort interessanter Museen. Und Bremerhaven ist nach Anzahl der Container der viertgrößte Hafen Europas. Wie der Stadt der Wandel von einem Industrie- zu einem Dienstleistungs- und Wissensstandort gelingt, ist Inhalt dieser Studienfahrt. Dazu werden Orte des Wandels besucht, Vorträge gehört, Diskussionen geführt und in Kleingruppen gearbeitet. Themen werden unter anderem sein: "Havenwelten, die wechselvolle Geschichte des Hafens erleben", "Ein Blick zurück - Bremerhavens Geschichte als Tor zur Welt" oder "Wandel weltweit - Wie das Klima unser Leben beeinflusst".
Die Anreise erfolgt gemeinsam im Reisebus ab Gronau/Westfalen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 137 Euro inklusive An- und Abfahrt, Übernachtung im Einzelzimmer und Frühstück.

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Herr Marcel Temme

Kursleitung
Günther Stenvers

Referent / Referentin

Günther Stenvers

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Internatsveranstaltung, 2-7 Tage

Zielgruppe/n:
Ältere, Senior/inn/en

Sachbereich/e:
Gesellschaft und Politik

Download:

Datum
30./31. Oktober 2021
07:30 - 20:00

Veranstalter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Telefon 02304/755-313

Preis
€ 137,00

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Hotel Nordsee
Theodor-Heuss-Platz 14-18
27568 Bremerhaven