Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Info-Fahrt nach Bielefeld

Kultur und Gesundheit

Inhalte der
Veranstaltung

Diese Tagesfahrt will Bielefeld als größte Stadt in Ostwestfalen-Lippe in wirtschaftlicher, kultureller und religiöser Hinsicht nahebringen.
Bielefeld war seit dem Mittelalter ein bedeutender Standort des Textilgewerbes, das aber ab 1900 an Bedeutung verlor. Heute ist die Stadt Standort vielfältiger Verarbeitender Industrie.
Eine weitere Besonderheit Bielefelds sind die beiden ehemaligen Evangelischen Kirchen: Die frühere Paul-Gerhardt-Kirche wurde umgebaut und dient seit 2008 als Synagoge der Jüdischen Kultusgemeinde Bielefeld. Die ehemalige Martini-Kirche ist ein Beispiel einer außergewöhnlichen Weiternutzung einer entwidmeten Kirche als Gastronomie-Betrieb.

Geplant ist ein Besuch der Dr. August Oetker KG mit Führung, mediengestützem Vortrag und Diskussion; weiterhin eine geführte Stadtrundfahrt durch die Altstadt mit Besichtigung der Synagoge und der Sparrenburg als historisches Wahrzeichen der Stadt von außen.

Die Anreise erfolgt mit dem Bus ab Soest.
Es besteht die Gelegenheit, im Lokal "Glückundseligkeit" eine Mahlzeit einzunehmen.

Information bei Ingrid Lichterfeld, Paul-Gerhardt-Str. 15, 59457 Werl
Anmeldung bei Karin Potthast, Im Bruch 27, 59505 Bad Sassendorf

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Frau Christina Vetter

Kursleitung
Frau Heidemarie Deimann

Referent / Referentin
verschiedenen Referent*innen

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Einzelveranstaltung

Zielgruppe/n:
Frauen

Sachbereich/e:
Kultur und Gesundheit

Datum
23. August 2022
10:00 - 18:00

Veranstalter
Ev. Frauenhilfe in Westfalen e.V.
Telefon 02921/3710

Preis
€ 30,00

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Stadt Bielefeld