Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Rom entdecken - eine Studien- und Begegnungsreise für Frauen

 

Inhalte der
Veranstaltung

"Rom ist ein verwirrendes Nebeneinander von Widersprüchen und eine geheimnisvolle Einheit zugleich", so schildert Marie Louise Kaschnitz ihre Stadt.
Eine Stadt mit mehr als 25.000 Sehenswürdigkeiten. Die Reise ist ein Angebot, zusammen mit 20 interessierten Frauen diesen Reichtum an Kultur und historischen Bezügen, die Widersprüche und Geheimnisse der ewigen Stadt zu erkunden.
Aus unterschiedlichen Perspektiven werden wir auf den Wegen durch die Stadt bekannte und besondere Sehenswürdigkeiten besuchen und auch neben den ausgetretenen Pfaden Menschen und Ihre ganz speziellen Geschichten kennenlernen. Die Geschichten von Frauen im Verlauf der Geschichte und auch in der kulturellen Entwicklung wird reflektiert mit den Rollen und Anforderungen an moderne Frauen heute. Welche Strategien zur Anpassung an gesellschaftliche Bedingungen und welche Ansätze zur Veränderung dieser lassen sich erkennen, welchen Einfluss hat Religion auf diese Phänomene und was bedeutet evangelisch in Italien und in meinem persönlichen Alltag - wie im Zitat von Kaschnitz beschrieben: ein verwirrendes Nebeneinander von Widersprüchen und eine geheimnisvolle Einheit zugleich.
Jeden Tag erleben wir gemeinsam ein vorbereitetes Programm, auf das wir nach einem gemeinsamen Abendessen durch einen Vortrag vorbereitet werden. Dabei werden die unterschiedlichen Orte und Sehenswürdigkeiten der ewigen Stadt Rom mit gesellschaftlichen Fragestellungen des Feminismus und der gesellschaftlichen Entwicklungen in Bezug gesetzt.

5 Nächte in der Casa Valdese Roma mit HP / Zug zum Flug / Flug/ Eintritssgelder für 780 Euro exclusive extra Getränke, weitere Mahlzeiten, Fakultatives

Die detaillierte Planung der Reisemodalitäten wird im Rahmen des Vorbereitungstreffens im August 2022 vorgestellt und kann auch im Vorfeld auf Anfrage im Büro der evangelischen Erwachsenenbildung Hamm erfragt werden.
Ansprechpartnerin ist Annika Sprunk 02381-4364340

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Frau Annika Sprunk

Kursleitung
Frau Annika Sprunk

Referent / Referentin
Frau Pfarrerin Ute Brünger

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Internatsveranstaltung, 2-7 Tage

Zielgruppe/n:
Frauen

Sachbereich/e:
Religion und Lebensgestaltung

Datum
25.-30. September 2022
09:00 - 17:00

Veranstalter
Ev. Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Hamm
Telefon 02381/4364341

Preis
€ 780,00

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Casa Valdese
Via Allessandro Farnese, 18
Rom