Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich Willkommen!

37. Deutscher Evangelischer Kirchentag in Dortmund
Was für ein Vertrauen (2. Kön 18,19)

Religion und Lebensgestaltung

Inhalte der
Veranstaltung

Der Deutsche Evangelische Kirchentag wird vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund zu Gast sein. Er steht unter der Losung "Was für ein Vertrauen" (2. Könige 18,19).
Die Losung stammt aus einer eher unbekannten Geschichte im Alten Testament der Bibel. Es geht um Gottvertrauen. Darum, wie es zum Leben hilft. Wie es darüber hinaus Politik beeinflusst und gesellschaftliches Handeln." Kirchentagspräsident Hans Leyendecker sieht deshalb in der Losung eine Chance, der Vertrauenskrise in Politik, Kirche und Gesellschaft zu begegnen. "Nur wer bereit ist, anderen zu vertrauen, kann auch Vertrauen bekommen. Die Losung ist also bestens geeignet, um darüber zu reden, in welcher Welt wir leben wollen und in welcher Welt nicht."
Digitalisierung, Arbeit, soziale Teilhabe und Europa. Das sind große thematische Schwerpunkte des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages. Die Themenfelder Migration, Integration und gesellschaftliche Partizipation werden sich wie ein roter Faden durch den Kirchentag und seine Vorbereitung ziehen. Die großen internationalen Herausforderungen der Friedens- und Entwicklungspolitik werden unter anderem in einem International Peace Centre behandelt.

Informationen unter: http://www.reise-frauenhilfe.de/progr_reisen.php oder Sylvia Pittke, Tel. 02921 371-230

Reisepreis
Pro Person 430 €
Ermäßigte Dauerkarte 386 €
ohne Dauerkarte 332 €
Einzelzimmerzuschlag: 158,00 €

Das Angebot der ermäßigten Dauerkarte gilt für alle bis 25 Jahre, für Menschen mit Behinderung, für Studierende, für Rentnerinnen und Rentner (wenn es deren wirtschaftliche Lage erfordert). Die entsprechenden Nachweise müssen der Anmeldung beigefügt sein. Für Eltern oder Elternteile mit Kindern gibt es das Angebot der Familienkarte. Die Familienkarte kostet 158,00 €. Die Unterbringungskosten für Kinder müssen wir ggf. im Hotel erfragen.
Zusätzlich ist im Hotel die Beherbergungsabgabe der Stadt Dortmund zu zahlen, die für das Doppelzimmer 36,30 € und für das Einzelzimmer 30,00 € beträgt.

Im Reisepreis enthalten:
- 4 Übernachtungen im Doppelzimmer und Frühstück
- Dauerkarte für den Kirchentag - Die Dauerkarte beinhaltet: Eintritt zu allen Veranstaltungen des Kirchentages, die Tagungsmappe mit Programmheft, Liederbuch und Stadtplan, (voraussichtlich) die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in der Stadt und Region Berlin und Potsdam.
- Frauenhilfe-Reiseleitung vor Ort

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Frau Pfarrerin Birgit Reiche

Referent / Referentin
Frau Pfarrerin Birgit Reiche

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Internatsveranstaltung, 2-7 Tage

Zielgruppe/n:
Allgemein an Weiterbildung Interessierte

Sachbereich/e:
Religion und Lebensgestaltung

Datum
19.-23. Juni 2019
14:00 - 12:00

Veranstalter
Ev. Frauenhilfe in Westfalen e.V.
Telefon 02921/3710

Preis
€ 430,00

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Hotel in Dortmund