Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich Willkommen!

Gelebte deutsch-französische Freundschaft zwischen zwei Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen

Gesellschaft und Politik

Inhalte der
Veranstaltung

Studienfahrt im Rahmen eines Bildungs- und Austauschprogramms für Menschen mit Behinderungen mit folgenden Schwerpunktthemen:
- Unterwegs auf den Spuren von Charles de Gaulle
- Deutsch-französische Freundschaft heute - in Politik, Wirtschaft, Kultur, und für uns
Vorträge, Besichtigungen, Begegnungen

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Frau Edelgard Spiegelberg

Referent / Referentin
N.N.

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Studienreise mit Übernachtung

Zielgruppe/n:
Menschen mit Behinderung

Sachbereich/e:
Gesellschaft und Politik

Datum
13.-17. Mai 2019
08:00 - 18:00

Veranstalter
Ev. Frauenhilfe in Westfalen e.V.
Telefon 02921/3710

Preis
- kostenlos -

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Foyer de Vie de Vertcoeur
5 route de Romainville
Milon la Chapelle