Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich Willkommen!

100 Jahre Bauhaus - Auf den Spuren der Moderne Zweitägige Studienreise zu den historischen Bauhaus-Wirkstätten und zum Wörlitzer Park

 

Inhalte der
Veranstaltung

Bauhaus und Wörlitzer Park sind als Weltkulturerbe anerkannt. Das von Walter Gropius konzipierte Bauhaus gilt als "Ikone der Moderne" für die Konzeption moderner funktionaler Architektur, wie sie sich weltweit verbreitet hat. In diesem Jahr feiert es sein 100jähriges Bestehen. Die in ihm versammelten Werkstätten hatten so berühmte Lehrer wie Klee, Kandinsky, Feininger oder Schlemmer. Sie wohnten in den wieder restaurierten 'Meisterhäusern'. Im Vorort Törten wurde eine große Siedlung sozialen Wohnungsbaus realisiert. Solche funktionale Architektur war damals und ist bis heute umstritten. Sie wurde als kalt empfunden.
1926 zog das Bauhaus von Weimar nach Dessau um, 1932 wurde es von den Nationalsozialisten geshlossen. Am Beginn unserer Moderne in der Mitte des 18. Jh. ließ ein aufgeklärter Fürst nicht nur einen Park, sondern auch eine allen Untertanen zugängliche Idealwelt nach dem Vorbild englischer Parkanlagen mit klassizistischem
Schloss in Wörlitz erbauen. Eine Synagoge, ein "Gotisches Haus", ein antikes "Pantheon" wurden errichtet. Schönheit und Nützlichkeit, Antike und Neuzeit, Natur und
Menschenwerk sollten sich in anschaulicher Harmonie verbinden. Es erwartet uns eine Auseinandersetzung mit einer neuzeitlichen, volkserzieherisch gedachten
Weltsicht, die die gesamte europäische Geschichte zu integrieren sucht.

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Herr Arno Lohmann Antje Rösener

Referent / Referentin

Herr Pfarrer Dr. Hartmut Schröter

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Internatsveranstaltung, 2-7 Tage

Zielgruppe/n:
Allgemein an Weiterbildung Interessierte

Sachbereich/e:
Kultur und Gesundheit

Datum
11./12. Mai 2019
07:00 - 22:00

Veranstalter
Ev. Erwachsenenbildung KK Bochum
Telefon 0234/962904662

Preis
€ 170,00

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Meisterhäuser

Dessau