Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich Willkommen!

Das Bild der Frau in den bekannten Märchen der Brüder Grimm

 

Inhalte der
Veranstaltung

"Der Froschkönig" - "Von dem Fischer un syner Fru" - "Aschenputtel" - "Frau Holle" - "Dornröschen" - "Sneewittchen" - "Rumpelstilzchen" - "Die Gänsemagd" und andere Grimm'sche Märchen werden in Erinnerung gerufen und in textnahen, neuen Interpretationen vorgestellt, wobei das wechselnde Bild der jeweiligen Märchenheldinnen im Mittelpunkt stehen soll. Die Tagung wird geleitet von dem bekannten Märchenexperten Prof. Dr.Heinz Rölleke.

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Herr Jürgen Haas

Referent / Referentin
Prof. Rölleke

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Wochenendtagung mit Übernachtung

Zielgruppe/n:
Allgemein an Weiterbildung Interessierte

Sachbereich/e:
Kultur und Gesundheit

Datum
12.-14. April 2019
17:30 - 13:30

Veranstalter
Institut für Kirche und Gesellschaft der EKvW
Telefon 02304/755332

Preis
€ 205,00

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Haus Villigst
Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte