Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Inside Rembrandt. 1606 - 1669
Studienfahrt ins Wallraf-Richartz-Museum in Köln

Kultur und Gesundheit

Inhalte der
Veranstaltung

Meister, Virtuose, Genie oder Star - die Synonyme für Rembrandt sind so vielfältig wie seine Kunst, die die Menschen weltweit begeistert. Aber warum ist das so? Dieser Frage geht das Wallraf-Richartz-Museum mit einer großen Sonderausstellung nach: Inside Rembrandt - 1606-1669 ist eine Hommage an den Maler zu seinem 350. Todestag (gestorben 4. Oktober 1669 in Amsterdam). Sie taucht ein in die Welt des Niederländers und erzählt bildgewaltig von einem dramatischen Künstlerleben zwischen Tragödie und Komödie. Dazu zeigt das Wallraf neben eigenen Rembrandt-Werken auch hochkarätige Leihgaben aus zahlreichen internationalen Häusern. Um den Kosmos Rembrandt in all seinen Facetten aufleben zu lassen, präsentiert die Ausstellung auch ausgesuchte Arbeiten seiner Zeitgenossen und Schüler wie Jan Lievens, Govert Flinck und Ferdinand Bol.
In der Führung durch die Ausstellung wird das eigene Rezeptionsverhalten von Bildender Kunst reflektiert und an der Popularität Rembrands diskutiert. Indem Rembrands Werke zeitgenössischen Kunstwerken gegenüber gestellt werden, wird der Blick geschärft für die Themen und den Zeitgeist des 17. Jh.

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Frau Monika Korbach

Kursleitung
Frau Monika Korbach

Referent / Referentin
Frau Susanne Schüring-Pook

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Studienfahrt ohne Übernachtung

Zielgruppe/n:
Allgemein an Weiterbildung Interessierte

Sachbereich/e:
Kultur und Gesundheit

Datum
22. Februar 2020
08:00 - 19:30

Veranstalter
Referat Jugend-, Frauen- und Bildungsarbeit der Lippische Landeskirche
Telefon 05231/976742

Preis
€ 45,00

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
WALLRAF-RICHARTZ-MUSEUM
Obenmarspforten 40
50667 Köln