Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich Willkommen!

MENSCHEN MIT EINER DEMENZ VERSTEHEN UND BEGLEITEN

Kultur und Gesundheit

Inhalte der
Veranstaltung

Im Rahmen der UMMELNER "AKTIONSTAGE DEMENZ" für Betroffene, Angehörige und Interessierte wird folgendes Seminar angeboten:
Mit der Diagnose "Demenz" verändert sich das Leben der Betroffenen und damit auch das der Angehörigen. Es gibt viele Fragen, die individuell und praktisch gelöst werden wollen:
Was ist eine Demenz, wodurch entsteht sie, wie kann man sie feststellen, kann man sie behandeln, kann man etwas zur Vorbeugung tun und vor allem wie geht man mit dem Betroffenen um?
Es geht auch darum, was wir alle tun können, um Betroffene und ihre Angehörige nicht allein zu lassen.

Referent: Michael Busse-Bekemeier (Dipl. Gerontologe, Dipl. Sozialarbeiter, Dozent in Pflegeberufen und Weiterbildungen, ehrenamtlich beim Verein Alzheimer -Gesellschaft Bielefeld e.V. tätig)
Leitung: Pfrn. Annette Kleine

Anmeldung: Ev. Gemeindebüro Ummeln: Tel. 0521/48308

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Frau Pastorin Annette Kleine

Referent / Referentin
Herr Michael Busse Bekemeier

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Einzelveranstaltung

Zielgruppe/n:
Andere Adressatengruppen

Sachbereich/e:
Kultur und Gesundheit

Datum
26. August 2019
16:00 - 18:00

Veranstalter
KK Gütersloh
Telefon 05241/234850

Preis
- kostenlos -

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Ev. Gemeindehaus Ummeln
Queller Str. 189
33649 Bielefeld