Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich Willkommen!

Volkslied - Fund und Erfindung - Zur Erforschung des Volksliedes

Kultur und Gesundheit

Inhalte der
Veranstaltung

Ernst Klusen. versuchte den Begriff "Volkslied" durch den nicht "vorbelasteten" Terminus "Gruppenlied" zu ersetzen, "Gruppe" verstand er im soziologischen Sinn. 1969
erschien sein wichtiges Werk Volkslied - Fund und Erfindung. Das "Volk" war seiner Meinung nach eine imaginäre Einheit, in der "Lieder nie gelebt haben. Er schrieb, es
sei ein Irrtum zu glauben, es hätte je etwas anderes gegeben als "die Gruppe" als Liedträger". Folgerichtig berücksichtigte er bei seinen Erforschungen auch die
Dialektlieder. Es gab Kontroversen über diese These. Der Vortrag mit anschließender Diskussion thematisiert diese Forschung und stellt auch Gegenpositionen vor.

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Herr Guido Meyer-Wirsching

Referent / Referentin
Frau Erika Hagemann

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Einzelveranstaltung

Zielgruppe/n:
Frauen

Sachbereich/e:
Kultur und Gesundheit

Datum
29. April 2019
09:00 - 11:00

Veranstalter
KK Steinfurt / Coesfeld / Borken
Telefon 02573/936320

Preis
- kostenlos -

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Ev. Gemeindezentrum Burgsteinfurt
Flintenstraße 9
48565 Steinfurt