Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Online-Denksportangebot für Menschen mit Long-Covid-Folgen

Long-Covid-Folgen - was nun?

Religion und Lebensgestaltung

Inhalte der
Veranstaltung

Noch Wochen nach einer Covid19-Erkrankung können Konzentrationsschwäche, Wortfindungsstörungen oder Handlungseinschränkungen auftreten.
Ganzheitliches Gedächtnistraining kann kognitive Folgen einer Long-Covid-Erkrankung mit abwechslungsreichen Übungen abmildern. Es trainiert u. a.

- schnell auf wechselnde Situationen zu reagieren
- Wörter aus dem Wortspeicher abzurufen
- Gedanken sprachlich richtig auszudrücken
- Aufmerksamkeit zielgerichtet zu steuern
- die Konzentrationsspanne zu verlängern.

Das Gedächtnis zu aktivieren, gelingt unter fachgerechter Anleitung besonders gut. Schließen Sie sich der Online-Gruppe an. Sie trifft sich online viermal dienstags am 10.08., 16.08., 23.08. und 30.08.2022 für jeweils 1 Stunde (4 U-Einheiten).

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Frau Hanna Schuppert

Kursleitung
Frau Petra Syring

Referent / Referentin
Frau Monika Richhardt

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Veranstaltungsreihe

Zielgruppe/n:
Allgemein an Weiterbildung Interessierte

Sachbereich/e:
Religion und Lebensgestaltung

Datum
10.-30. August 2022
18:00 - 19:00

Veranstalter
KK Hattingen / Witten
Telefon 02336/400347

Preis
auf Anfrage

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Online-Seminar