Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Zoomen: Entspannt und aufmerksam an Videokonferenzen teilnehmen

Gesellschaft und Politik

Inhalte der
Veranstaltung

Jetzt wird gezoomt! Videokonferenzen sind im Jahr 2020 zu dem Mittel der Wahl geworden, um Menschen zu begegnen. Doch wer dachte, das wäre nur ein kurzer Trend zum Überbrücken, hat sich geirrt. Die virtuellen Treffen bieten viele Möglichkeiten sich nicht nur zu hören, sondern auch zu sehen, in den Austausch zu gehen und sich interaktiv zu begegnen. Sie wollen jetzt auch einmal erleben, was denn da so dran ist, brauchen aber noch etwas Unterstützung? In einer kleinen Gruppe probieren wir ganz in Ruhe alles aus, was Zoom zu bieten hat. Sie werden staunen, wie einfach das ist. So können Sie sich beim nächsten Treffen ganz auf die Begegnung freuen, ohne technisch abgehängt oder unsicher zu sein. Wir helfen Ihnen auch im Vorfeld, wenn Sie Schwierigkeiten beim Einwählen haben.
Zur Teilnahme reicht ein Smartphone oder Tablet. Einfacher und komfortabler ist die Teilnahme mit einem Laptop oder PC/Mac mit Webcam oder integrierter Kamera mit Mikrofon.

Teilnahmegebühr: 10,00 €, für Mitglieder der Ev. Frauenhilfe in Westfalen e. V. kostenlos

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Frau Christina Vetter

Kursleitung
Frau Christina Vetter

Referent / Referentin
Frau Christina Vetter

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Einzelveranstaltung

Zielgruppe/n:
Allgemein an Weiterbildung Interessierte

Sachbereich/e:
Gesellschaft und Politik

Datum
7. Dezember 2021
10:00 - 12:30

Veranstalter
Ev. Frauenhilfe in Westfalen e.V.
Telefon 02921/3710

Preis
€ 10,00

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Online-Seminar