Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich Willkommen!

Ein Mann, eine Urne - Ein Männerseminar über das Leben und den Tod

 

Inhalte der
Veranstaltung

"Nachdem das Seminar ""Ein Mann, ein Sarg"" im letzten Jahr gezeigt hat, wie sehr Männer bereit sind, über die eigene Endlichkeit ins Gespräch zu kommen, möchten wir 2019 erneut ein Wochenende für Männer anbieten, um über das Sterben (und über das Leben davor) nachzudenken. Dazu werden wir eine Grabeskirche besuchen, wir lassen uns ein Krematorium erklären und kommen mit Menschen ins Gespräch, die sich beruflich oder auch privat mit verschiedenen Aspekten des Sterbens auseinandersetzen. Und es wird Zeit und Raum sein, sich mit anderen Männern über die eigenen Grenzen und die eigene Endlichkeit auszutauschen.
Wir wollen bei diesem Seminar an den Tod denken und das Leben lieb gewinnen und freuen uns auf Männer, die sich mit uns auf diesen Weg begeben.

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Herr Marcel Temme

Referent / Referentin
N.N.

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Wochenendtagung mit Übernachtung

Zielgruppe/n:
Ältere, Senior/inn/en

Sachbereich/e:
Religion und Lebensgestaltung

Datum
22.-24. März 2019
16:30 - 14:30

Veranstalter
Institut für Kirche und Gesellschaft der EKvW
Telefon 02304/755332

Preis
- kostenlos -

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Haus Villigst
Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte