Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Bibel (-Neutestamentliches) Griechisch - Sprachkurs

Sprachen und Schulabschlüsse

Inhalte der
Veranstaltung

Bibel (-Neutestamentliches) Griechisch --- Bekannt ist, dass der Herr Jesus Christus auch auf Griechisch predigte und hagiographische Passagen der griechischen Übersetzung des Alten Testamentes (Septuaginta) eingesetzt hat. Ebenso taten es die Apostel. Die Teilnehmenden des Kurses haben die Gelegenheit die Sprache, die die Heilige Schrift verbindet, kennen zu lernen und zu vertiefen. Grundlegende theologische Begriffe werden dabei grammatikalisch betrachtet. Es folgt die Lehre der Phonologie der neugriechischen Sprache, die ähnlich der Reuchlinischen Aussprache ist, die an der Wittenberger Universität ab 1518 von Philipp Melanchton, einem Weggefährten Martin Luthers, gelehrt wurde. Der Vorteil dieser Phonologie für die Lernenden ist, dass sie zahlreiche Wörter der byzantinischen/neugriechischen Sprache, die sie hören oder lesen, verstehen werden können. Ebenfalls werden deutsche Begriffe etymologisch analysiert, die in der griechischen Sprache wurzeln.
Termine: Samstags um 11:00 Uhr für 2 Unterrichtsstunden (90 min). Start: Samstag 10. Oktober 11:00 Uhr (Termin zur Vorbesprechung und Einführung)

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Sophie Niehaus *

Kursleitung
Herr Dr. Filotheos Maroudas

Referent / Referentin
Filotheos Maroudas

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Veranstaltungsreihe

Zielgruppe/n:
Allgemein an Weiterbildung Interessierte

Sachbereich/e:
Sprachen und Schulabschlüsse

Datum
10. Okt. - 28. Nov. 2020
11:00 - 12:30

Veranstalter
Ev. Bildungswerk Dortmund
Telefon 0231/8494401

Preis
- kostenlos -

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Reinoldinum, 0 Raum für Planung
Schwanenwall 34
Dortmund