Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Kurs zur Erlangung einer nachträglichen Fachoberschulreife für Migrantinnen- Kurs 4

Sprachen und Schulabschlüsse

Inhalte der
Veranstaltung

Dieser Lehrgang ermöglicht das Nachholen eines staatlichen Schulabschlusses auf dem so genannten "Zweiten Bildungsweg". Teilnahmevoraussetzung ist neben des Nachweises der Vollzeitschulpflicht ein persönliches Bewerbungsgespräch. In diesem werden die bisherige Bildungsbiographie und die individuellen Voraussetzungen geklärt. Der Unterricht läuft fünfmal in der Woche (Montag bis Freitag außerhalb der Schulferien in NRW) und beinhaltet die Fächer Deutsch, Mathematik, Deutsch als Fremdsprache und als Nebenfächer Arbeits- und Gesellschaftslehre, Naturwissenschaften und Praktische Philosophie. Zur Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung und der Berufsvorbereitung beinhaltet der Lehrgang das Fach Selbstmanagement und individuelle Förderung in Kleingruppen. Es wird ein mindestens zweiwöchiges Praktikum in einem Betrieb nach Wahl unter Begleitung einer hauptamtlichen Mitarbeiterin absolviert. Der Lehrgang schließt ab mit einer Abschlussprüfung und ist staatlich anerkannt. Der Lehrgang findet unter Aufsicht der aufsichtsführenden Schulbehörde dank der Förderung durch den Europäischen Sozialfond des MAGS statt. Den Förderrichtlinien entsprechend richtet sich der Kurs ausschließlich an Frauen mit Migrations- und Fluchthintergrund, die weniger als zwei Jahre in Deutschland zur Schule gegangen sind. Ob ein Einstieg in den laufenden Kurs noch möglich ist, erfragen Sie bitte bei Interesse.

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Frau Dagmar Perez Pablo

Kursleitung
Frau Dagmar Perez Pablo

Referent / Referentin
Verschiedene

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Veranstaltungsreihe

Zielgruppe/n:
Menschen mit Migrationshintergrund

Sachbereich/e:
Sprachen und Schulabschlüsse

Datum
9. Jan. - 21. Jun. 2023
08:45 - 13:45

Veranstalter
Ev. Bildungswerk Dortmund
Telefon 0231/22962 401

Preis
- kostenlos -

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Reinoldinum, 0 Raum für Planung
Schwanenwall 34
Dortmund