Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Teilhabe und Verantwortung am gesellschaftlichen Leben - ein Integrationskurs für Frauen aus dem persisch-sprachigen Raum

Sprachen und Schulabschlüsse

Inhalte der
Veranstaltung

Einmal monatlich treffen sich Frauen, die aus persisch-sprachigen Länder hierher geflohen sind. Der Kurs unterstützt sie, in einem geschützten Raum Expertinnen ihres eigenen Lebensalltags zu werden. Welche Unterstützung und Hilfe sind nötig, um eigenständig und verantwortungsbewusst teil der hiesigen Gesellschaft zu werden und sich selbst sicher darin bewegen und entfalten zu können
Neben der Möglichkeit, sich ungestört informell über ihre Alltagserfahrungen auszutauschen, bietet der Kurs ihnen zu ausgesuchten Themen die Möglichkeit, sich weiter zu bilden.
Für jüngere Kinder im Vorschulalter wird parallel eine Kinderbetreuung angeboten.

In 12 Modulen beinhaltet der Kurs folgende Themen:

1) Gegenseitiges Vorstellen und Erwartungen

2) Kindererziehung: medizinische Versorgung: U1- U10 (J1), Kita / Schule / Fördermöglichkeiten, Elternrechte

3) Gesundheitsbildung mit Unterstützung einer Medizinerin vom Gesundheitsamt

4) Gewaltprävention: mit Unterstützung einer Opferschutzbeauftragten der Polizei

5) Aufenthaltsrecht (mit Unterstützung der GGUA)

6) Ansprüche auf Leistungen (Jobcenter, GGUA)

7) Hilfe bei psychischen Problemen: Trauma; psychische Erkrankungen wie Depression (Psycho-Soziales Zentrum Münster / Refugio)

8) Bürgerliche Rechte

9) Kennenlernen der hier in Münster beheimateten Religionsgemeinschaften

10) Stadtrallye: Wir lernen Münster aus weiblicher Sicht kennen - u.a. historische Bilder Münsters

11) Bildung: zweiter Bildungsweg, Berufsausbildung, Erwachsenenbildung: welche Möglichkeiten gibt es?

12) Vertiefung eines von den Teilnehmerinnen gewünschten Themas

13) Abschluss: kultureller Abschluss und Übergabe eines Zertifikats

Die Zahl der Teilnehmerinnen ist auf maximal 10 begrenzt.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Frau Dr. Heike Plaß

Kursleitung
Frau Banfshe Arianejad

Referent / Referentin
Frau Kirsten Engmann-Samar

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Veranstaltungsreihe

Zielgruppe/n:
Menschen mit Migrationshintergrund

Sachbereich/e:
Sprachen und Schulabschlüsse

Datum
16. Jan. - 19. Jun. 2021
09:00 - 12:30

Veranstalter
Ev. Kirchenkreis Münster, Referat Erwachsenenbildung
Telefon 0251/51028510

Preis
- kostenlos -

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Kreiskirchenamt Münster
An der Apostelkirche 3
48143 Münster