Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Kaiserswerth - ein evangelischer Erinnerungsort
Diakonie Museum, Kaiserswerth

Gesellschaft und Politik

Inhalte der
Veranstaltung

Kaiserswerth - heute ein malerischer Vorort von Düsseldorf - spielt für evangelische Kirche und Diakonie eine große Rolle. Hier haben Theodor und Friederike Fliedner 1836 die erste Diakonissenanstalt gegründet und mit der Ausbildung der Schwestern in der Krankenpflege und der Erziehungsarbeit begonnen. Daraus entstand eine Bewegung, die weit über Deutschland gewirkt hat und wirkt und ohne die unser heutiger Sozialstaat in seiner Entstehung kaum denkbar wäre.
Seit 2011 gibt es in Düsseldorf Kaiserswerth das Pflegemuseum Kaiserswerth, welches die Geschichte der Kaiserswerther Mutterhausdiakonie und der Entwicklung der professionellen Krankenpflege im 19. und 20. Jahrhundert erzählt.
Mit einem Thementag in Kaiserswerth soll dieser besondere Erinnerungsort besucht werden. Es wird eine ausführliche Führung über das denkmalgeschützte Gelände der Kaiserswerther Diakonie geben, mit Besuch des Gartenhauses, der Mutterhauskirche, des Diakonissenfriedhofs, des Pflegemuseums etc. Integriert in den Tag ist eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung im Pflegemuseum zur Frage, ob unsere diakonische Tradition und Geschichte uns bei der Bewältigung der aktuellen Herausforderungen hilft. Das Thema Diakonie und Kirche wird im Herbst in der Stadtakademie fortgeführt werden.

Dr. Norbert Friedrich, Jg. 1962, Theologe und Historiker, Arbeitsschwerpunkte Diakonie- und Kirchengeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Seit 2002 Vorstand der Fliedner-Kulturstiftung Kaiserswerth.

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen beschränkt. Die Kosten für diese Exkursion (Busfahrt, Führung) werden noch bekanntgegeben. Die Mittagszeit kann individuell gestaltet werden. Für diejenigen, die gemeinsam essen möchten, bietet sich die Krankenhaus-Cafeteria mit ihrem attraktiven Angebot an.

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Herr Pfarrer Arno Lohmann

Kursleitung
Dr. Anja Nicole Stuckenberger

Referent / Referentin
Dr. Norbert Friedrich

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Einzelveranstaltung

Zielgruppe/n:
Allgemein an Weiterbildung Interessierte

Sachbereich/e:
Gesellschaft und Politik

Datum
12. Mai 2020
08:30 - 17:30

Veranstalter
Ev. Erwachsenenbildung KK Bochum
Telefon 0234/962904662

Preis
auf Anfrage

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Pflegemuseum Kaiserswerth
Zeppenheimerweg 20
40489 Düsseldorf