Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Ökumenischer Pilgertag in Bad Oeynhausen -
Meinen Weg gehen und Gottes Gegenwart dabei erfahren

Religion und Lebensgestaltung

Inhalte der
Veranstaltung

Bad Oeynhausen ist bekannt für seine Heilquellen und seine Kliniken. Menschen kommen hierher in ganz unterschiedlichen Situationen ihres Lebens. Manchmal, weil ihr Leben in Lebensgefahr ist und sie auf die lebensrettende Operation warten. Manche in der Hoffnung, wieder ihre Gesundheit zurückzugewinnen oder im wahrsten Sinne des Wortes neu gehen zu lernen. In unserem Leben erfahren wir, dass wir immer wieder neue Wege beschreiten müssen. Nicht nur äußere Umstände wie jetzt die Corona-Pandemie fordern das von uns. Auch persönlich geht es darum meinen Lebensweg zu gehen, manchen Umweg, der dazugehört, manche Korrektur, um wieder auf die Spur zu kommen, in der mein Leben im Sinne Gottes stimmig und ganz wird. So finden wir in Bad Oeynhausen wunderbare Wege, stille Orte in einladenden Kirchen, aber auch in der Natur, um unserem Lebensweg wieder neu auf die Spur zu kommen.
Ihre Anmeldungen richten Sie bitte an das Dekanatsbüro, hier erhalten Sie auch Anmeldeformulare für die Pilgerveranstaltung.
Anmeldung: Dekanat Herford-Minden, Weststraße 2, 32545 Bad Oeynhausen, Tel: 05731/9816140, Email: dekanat@herford-minden.de, www.herford-minden.de

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Frau Katrin Weber

Kursleitung
Herr Martin Decking

Referent / Referentin
Team

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Tagesveranstaltung mit Verpflegung

Zielgruppe/n:
Allgemein an Weiterbildung Interessierte

Sachbereich/e:
Religion und Lebensgestaltung

Datum
10. Oktober 2020
09:00 - 16:00

Veranstalter
KK Minden
Telefon 0571/8374494

Preis
auf Anfrage

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Dekanat Herford-Minden
Weststraße 2
32545 Bad Oeynhausen