Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Passion Leidenschaft. Die Kunst der großen Gefühle
Studienfahrt nach Münster in das LWL-Museum für Kunst und Kultur

Gesellschaft und Politik

Inhalte der
Veranstaltung

Neid und Wut, Liebe und Hass, Begehren und Eifersucht - starke Gefühle sind so alt wie die Menschheit selbst.
In einer großen internationalen Sonderausstellung wird in Münster zum 1. Mal mit etwa 150 Kunstwerken ein Bogen geschlagen von diesen Anfängen bis in die heutige Zeit. Die Schau versammelt Gemälde, Skulpturen, Fotos und Videoinstallationen von Leonardo da Vinci, Peter Paul Rubens, El Greco, Edvard Munch, Otto Dix, Käthe Kollwitz, Bill Viola, Cindy Sherman, Maria Lassnig...
Die Ausstellung nimmt die Besucher mit auf eine Zeitreise durch den Kosmos ihrer Gefühle, der durch die digitale Revolution komplett umgewälzt wurde. Schon immer hat die Sehnsucht nach tiefen Empfindungen das Leben der Menschen bestimmt, aber noch nie waren Liebe, Freude, Trauer und Leid so losgelöst von unserer realen Welt.
Ein Highlight in Münster ist ebenfalls die Aegidiikirche. Sie ist voll bunter Malereien aus der Nazarener Zeit. Dort erleben Sie eine kleine kunsthistorische Führung.
Zu beiden Führungen findet ein Nachgespräch im Plenum statt.

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Frau Monika Korbach

Kursleitung
Susanne Schüring-Pook

Referent / Referentin
Frau Susanne Schüring-Pook

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Studienfahrt ohne Übernachtung

Zielgruppe/n:
Allgemein an Weiterbildung Interessierte

Sachbereich/e:
Gesellschaft und Politik

Datum
5. Dezember 2020
08:00 - 18:00

Veranstalter
Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche
Telefon 05231/976742

Preis
€ 40,00

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
LWL Museum für Kunst und Kultur
Domplatz 10
48143 Münster