Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

"Tut mir auf die schöne Pforte"
Tagesexkursion zu zwei Kirchen im lippischen Südosten

Religion und Lebensgestaltung

Inhalte der
Veranstaltung

Die romanische Kirche St. Kilian in Lügde lädt ein, den Spuren der Christianisierung in Norddeutschland nachzugehen. Die gotische Klosterkirche in Blomberg erzählt von der aufstrebenden Pilgerstadt Blombergs im Mittelalter.
Mit kirchenpädagogischen Mitteln erleben die Teilnehmenden Kirchengeschichte in den beiden offenen Kirchen. In der katholischen Kilianskirche setzen sie sich mit der feministischen Theologie auseinander - "Eva, Maria und anderen". In der reformierten Klosterkirche Blomberg folgen sie den Spuren der mittelalterlichen Diebin Alheyd Pustekoke, welche geweihte Hostien stahl und dadurch eine Hostienwallfahrt nach Blomberg auslöste. Kurzvorträge wechseln mit interaktiven Methoden der Kirchenpädagogik.

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Frau Monika Korbach

Kursleitung
Frau Monika Korbach

Referent / Referentin
Frau Karin Donay

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Tagesveranstaltung mit Verpflegung

Zielgruppe/n:
Ältere, Senior/inn/en

Sachbereich/e:
Religion und Lebensgestaltung

Datum
10. Juni 2020
11:00 - 17:00

Veranstalter
Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche
Telefon 05231/976742

Preis
- kostenlos -

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Kilianskirche Lügde
Höxterstr.
32676 Lügde