Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Führung durch die Bochumer Synagoge

Religion und Lebensgestaltung

Inhalte der
Veranstaltung

Im Dezember 2007 wurde die neue Bochumer Synagoge feierlich eingeweiht. Bei der Bochumer Bevölkerung ist sowohl das Gebäude, als auch das damit verbundene jüdische Leben auf großes Interesse gestoßen. Zusammen mit den Mitgliedern des Freundeskreises der Synagoge werden wir durch die Synagoge geführt und können diese intensiv kennenlernen. Neben einem Vortrag gibt es Gelegenheit zu Rückfragen und Gesprächen. Diese Führung richtet sich an Interessierte.

Hinweis: Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit! Männliche Teilnehmer bitte eine Kopfbedeckung mitbringen!
Eine Anmeldung ist erforderlich.
Die Gebühr von 4,00 € ist vor Ort in bar zu zahlen.

Ev. Erwachsenenbildung in freundschaftlicher Verbundenheit mit dem Freundeskreis Bochumer Synagoge und dem Kath. Forum

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Frau Doris Brandt

Kursleitung
Frau Doris Brandt

Referent / Referentin
Frau Doris Brandt

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Einzelveranstaltung

Zielgruppe/n:
Allgemein an Weiterbildung Interessierte

Sachbereich/e:
Religion und Lebensgestaltung

Datum
19. November 2024
18:00 - 19:30

Veranstalter
Evangelische Erwachsenenbildung Bochum
Telefon 0234 / 962904-662

Preis
€ 4,00

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Synagoge Bochum
Erich-Mendel-Platz 1
44791 Bochum