Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

So schnackt der hohe Norden.
Schleswig-Holstein zwischen Strandkorb und Spitzenforschung.

Gesellschaft und Politik

Inhalte der
Veranstaltung

Schleswig-Holstein ist im Jahr 2021 75 Jahre alt geworden. Wie hieß es früher, wie ist es zu dem geworden, was es heute ist? Was galt es zu feiern, was kritisch zu hinterfragen?
Schleswig-Holstein, das sind weite Felder, endlose Horizonte und das Meer direkt vor der Haustür. Schleswig-Holstein, das ist aber auch Künstliche Intelligenz, Medizintechnik, Erneuerbare Energien und Breitbandausbau. Bei dieser Veranstaltung wird an ausgewählten Beispielen in Form von Vorträgen, qualifizierten Führungen, Gesprächen und Diskussionen mit Einheimischen und politisch Verantwortlichen erlebbar gemacht, was Schleswig-Holstein so einzigartig macht. Wie geht SH mit den Herausforderungen der Gegenwart um, zum Beispiel mit der soziodemografischen Entwicklung, mit Strukturwandel, mit neuen Konzepten und Fragen der ökologischen Landwirtschaft, mit wirtschaftlichen und ökologischen Interessen im Tourismus, mit der Versorgung der Landbevölkerung, mit Dorfgestaltung, Städtebau und Denkmalschutz. Und was macht das Besondere zwischen dem Bundesland und Dänemark aus? Welchen Stellenwert haben gemeinnützige Projekte und freiwilliges gesellschaftliches Engagement? Welche besonderen Förderungen gibt es?
Was hat das alles mit uns zu tun?
Stehen wir in unserer eigenen kleinen oder auch größeren Welt nicht vor ähnlichen Fragestellungen?
Lernen in der Ferne für das Daheim, das soll das Vorhaben dieser Bildungsreise per Rad sein.
Zentraler Ausgangsort ist der Neunkirchener Hof in Malente. Von hier aus werden sternförmig Radexpeditionen in Holstein unternommen. Die Tagesetappen belaufen sich zwischen 45 und 65 km.

Die Teilnahmegebühr beträgt 480,00 € inklusive Frühstück. Der Zuschlag für 6 Übernachtungen im Einzelzimmer beträgt 66,00 €.
Evtl. anfallende Kurtaxen oder Bettensteuer müssen vor Ort entrichtet werden.
An- und Abreise erfolgen in Eigenregie, evtl. in Fahrgemeinschaften. Zur Verfügung stehen 8 EZ und 3 DZ.

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Herr Marcel Temme

Kursleitung
Herr Karl-Heinz Hellweg

Referent / Referentin
Herr Karl-Heinz Hellweg

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Internatsveranstaltung, mehr als 21 Tage

Zielgruppe/n:
Allgemein an Weiterbildung Interessierte

Sachbereich/e:
Gesellschaft und Politik

Datum
6.-12. Juni 2022
14:00 - 14:00

Veranstalter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Telefon 02304/755-313

Preis
€ 546,00

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Neukirchener Hof
Hauptstr. 10
23714 Malente