Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Von der Dunkelheit ins Licht.
Pilgern für Trauernde.

Religion und Lebensgestaltung

Inhalte der
Veranstaltung

»Kloster Gerleve« ist in den sanften Hügeln der Baumberge zwischen Billerbeck und Coesfeld im westlichen Münsterland gelegen.
Die neuromanische Klosteranlage liegt am Sint-Lürs-Pilgerweg, gewidmet Ludger, Bischof von Münster, gestorben 809 nahe dem Kloster.
Das Gästehaus bietet gute Verpflegung und Unterbringung im Einzelzimmer.

Dieses Seminar richtet sich an Trauende, die sich mit uns auf den Weg durch die Landschaften ihrer Trauer begeben möchten.
Kleine Pilgerwege, kreative Methoden, Gespräche und Rituale eröffnen Räume in denen Platz ist für Erinnerungen, Trauer, Wut, Enttäuschungen, Freude und Hoffnung.

Voraussetzungen: Das Pilgerwochenende findet bei jedem Wetter statt, also bringen Sie bitte angemessenes, bequemes Schuhwerk, wettergerechte Kleidung und einen Tagesrucksack mit. Die Wege beinhalten keine besonderen Steigungen.
Frühbucherrabatt: 10% bei Anmeldung bis zum 01.03.2021.
Interessenten mit geringem Einkommen können einen weiteren Preisnachlass bekommen, bitte sprechen Sie uns vertraulich an (02371/795-203).

Leitung /
Referent_in

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin
Frau Redetzki-Rodermann, Heidrun

Kursleitung
Kamutzki, Sandra / Obermannns, Wolfram / Redetzki-Rodermann, Heidrun

Referent / Referentin
Kamutzki, Sandra / Obermannns, Wolfram / Redetzki-Rodermann, Heidrun

Weitere Infos /
Downloads

Veranstaltungsart:
Wochenendtagung mit Übernachtung

Zielgruppe/n:
Allgemein an Weiterbildung Interessierte

Sachbereich/e:
Religion und Lebensgestaltung

Datum
23.-25. April 2021
10:00 - 15:00

Veranstalter
KK Iserlohn
Telefon 02371/795203

Preis
€ 149,00

Angebot teilen:bei Facebookper E-Mail
Veranstaltungsort
Gästehaus Ludgerirast
Gerleve 1
48727 Gerleve-Billerbeck