Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich Willkommen!

Nachhaltigkeit – Zukunft der Menschheit

Bild zur News "Nachhaltigkeit – Zukunft der Menschheit"

Die Menschheit muss in den kommenden Jahrzehnten viele Probleme bewältigen. In der Kurzdokumentarfilm-Reihe "Was tun?" der „Bundeszentrale für politische Bildung“ wird erklärt, wie Probleme konkret gelöst werden und wie jede/r Einzelne sich engagieren kann.

 „Die Menschheit muss in den kommenden Jahrzehnten viele Probleme bewältigen:

  • die Weltbevölkerung wird in kürzester Zeit auf bis zu 10 Milliarden Menschen anwachsen
  • Klima- und Umweltkatastrophen bedrohen unser Leben auf dem Planeten
  • unsere Ressourcen sind begrenzt
  • die Ungerechtigkeiten zwischen armen und reichen Menschen spitzen sich zu
  • die Konflikte zwischen nationalen und internationalen Interessengruppen verschärfen sich

Was sollen wir tun? Die Filmemacher Dirk Wilutzky und Mathilde Bonnefoy haben dazu Menschen aus unterschiedlichen Bereichen befragt: Aktivistinnen und Aktivisten, Spezialistinnen und Spezialisten aus der Natur- und Sozialwissenschaft, Ökonomie, Ökologie und Philosophie. In Interviews schildern sie die Situation aus ihrer Sicht. Sie sprechen über ihre Ideen, wie die Menschheit diese Probleme konkret lösen kann und wie jede/r Einzelne sich engagieren kann. Daraus entstand eine Kurzfilmreihe der Bundeszentrale für politische Bildung mit:

  • Ernst Ulrich von Weizsäcker
  • Dennis Meadows
  • Vandana Shiva
  • Dirk Messner
  • Susan George
  • Tim Jackson
  • Serge Latouche
  • Rob Hopkins
  • Scilla Elworthy
  • Irina Bokova
  • Achim Steiner
  • Pan Jiahua
  • Lydia und Claude Bourguignon
  • Peter Blom
  • Gro Harlem Brundtland

Die einzelnen Filme finden Sie unter: http://www.bpb.de/internationales/weltweit/was-tun/

In der gemeinwohlorientierten Weiterbildung NRW gibt es zu dem Thema Nachhaltigkeit ein Online Handreichung mit ganz Beispielen, Hintergrundinformationen und Ansprechpartner_innen. Die Online Handreichung „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ finden Sie hier!

Ihr Ansprechpartner

Jörg Neuhaus
stellv. Geschäftsführer
Schwerpunkte: Finanz- und Qualitätsmanagement, Projektmanagement, Ev. Stiftung, Integrationskurse

Telefon: 0231/5409-41
E-Mail an J. Neuhaus