Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich Willkommen!

Neues Leitbild für das Evangelische Erwachsenenbildungswerk verabschiedet

Bild zur News "Neues Leitbild für das Evangelische Erwachsenenbildungswerk verabschiedet"

Kurz und prägnant – der Vorstand des Evangelischen Erwachsenenbildungswerkes in Westfalen und Lippe e. V. (EBW) hat ein neues Leitbild verabschiedet. Entstanden ist dieses neue Leitbild in einem vergleichsweise kurzen Beratungsprozess, an dem die verschiedensten Gruppen innerhalb des EBW teilgenommen haben.

Die Teilnehmenden unterschiedlicher Konfessionen und aus unterschiedlichen Zusammenhängen gingen mit viel Begeisterung und Spaß an die Formulierungen heran. Abschließend wurde das neue Leitbild u. a. auch auf der Konferenz der hauptamtlichen pädagogischen Mitarbeitenden des EBW vorgestellt und diskutiert. Jetzt also der Beschluss. Damit ist da neue Leitbild gültig und löst das aus dem Dezember 2001 ab.

Der Wortlaut:

Wer wir sind

  • Wir sind ein solidarischer Zusammenschluss von Bildungseinrichtungen.
  • Wir sind vom Land NRW anerkannt.
  • Wir bieten Weiterbildung an vielen Orten in unterschiedlicher Gestalt.
  • Wir vertrauen auf die Gegenwart Gottes.

Unsere Ziele

  • Wir schaffen gleichberechtigten Zugang aller zu Bildung und Kultur.
  • Wir tragen zur Orientierung in komplexen, sich verändernden Zeiten bei.
  • Wir stellen uns der Vielfalt der Religionen und Weltanschauungen.

Unsere Grundsätze

  • Wir bieten Nahrung für Leib, Geist und Seele.
  • Wir laden zum Dialog ein.
  • Wir bauen Barrieren ab.
  • Wir stehen ein für Demokratie.
  • Die Welt ist uns nicht egal!

Das Leitbild als PDF herunterladen


Ihre Ansprechpartner

Antje Rösener
Geschäftsführerin
Schwerpunkte: Geschäftsführung, Bildungspolitik, theologisch-pädagogische Grundfragen, Perspektiven von Kirche und Gesellschaft interreligiöser Dialog

Telefon: 0231/5409-14
E-Mail an A. Rösener


Jörg Neuhaus
stellv. Geschäftsführer
Schwerpunkte: Finanz- und Qualitätsmanagement, Projektmanagement, Ev. Stiftung, Integrationskurse

Telefon: 0231/5409-41
E-Mail an J. Neuhaus