Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich Willkommen!

Stellenausschreibung: Pädagogische*n Studienleiter*in (50 %)

Bild zur News "Stellenausschreibung: Pädagogische*n Studienleiter*in (50 %)"

Die Geschäfts- und Studienstelle eeb Nordrhein e.V. sucht eine*n Pädagogische*n Studienleiter*in

Der eeb Nordrhein e.V. betreibt eine Einrichtung der allgemeinen Weiterbildung und vier Familien-bildungsstätten in Nordrhein-Westfalen. Zur Einrichtung der allgemeinen Weiterbildung gehören neben der Geschäfts- und Studienstelle in Düsseldorf 14 Zweigstellen in den nordrheinischen Kirchenkreisen der Evangelischen Kirche im Rheinland. Unsere Bildungsarbeit unterstützt Menschen dabei, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entdecken, auszubauen und sie für sich und andere kreativ zu nutzen.

Für die Geschäfts- und Studienstelle suchen wir eine*n Pädagogische*n Studienleiter*in (50 %)

Ihre Aufgaben

  • Sie entwickeln digitale Bildungsformate und ihre Didaktik, insbesondere für die Lernplattform Moodle. Dabei setzen Sie eigene thematische Schwerpunkte, die Sie evangelisch profilieren.
  • Sie begleiten und beraten die Zweigstellen der Erwachsenenbildung und die Einrichtungen der Familienbildung zu digitalen Bildungsformaten.
  • Sie nehmen die Funktion der/ des Qualitätsmanagementbeauftragten der Einrichtungen wahr.
  • Sie vertreten das evangelische Profil der Einrichtungen in Gremien der Erwachsenenbildung.

Ihr Profil

  • Team- und Netzwerkarbeit ist für Sie selbstverständlich und Sie können unser kreatives und innovatives Potential verstärken.
  • Sie kennen die Ziele evangelischer Bildungsarbeit und Sie beziehen Position für Freiheit, Gerechtig-keit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung.
  • Ihr pädagogisches Hochschulstudium oder ein vergleichbarer Abschluss wird durch eine Schwer-punktsetzung, bzw. sehr gute Kenntnisse oder berufliche Erfahrung im Bereich digitaler Lehr-/ Lernformate abgerundet.
  • Kenntnisse über das Bildungsmanagement in der allgemeinen Weiterbildung und der Familien-bildung vervollständigen Ihr pädagogisches Profil.
  • Sie sind mit einem der im Bildungsbereich üblichen Qualitätsmanagementverfahren vertraut.
  • Sie haben Freude an der Entwicklung und Begleitung von Projekten.
  • Zeitliche und örtliche Flexibilität erlauben Ihnen, sich in unseren Netzwerken zu bewegen.

Wir bieten:

  • ein motiviertes und vielseitiges Team von 27 Kolleginnen und Kollegen in den Zweigstellen und ein gutes kollegiales Klima,
  • ein spannendes und zukunftsweisendes Arbeitsfeld in der evangelischen Kirche, das Sie aktiv mitgestalten können,
  • eine Bezahlung nach BAT-KF, die kirchliche Zusatzversorgung und die Möglichkeit zu regelmäßiger Fortbildung,
  • einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz und bei der Gestaltung der Arbeitszeit die gleiche Flexibilität, die wir erwarten,
  • ein Netzwerk mit Einrichtungen der Weiterbildung anderer Träger,
  • einen engagierten Vorstand, der die Arbeit der Einrichtungen begleitet.

Sie sind interessiert?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 15.10.2019 an den Vorstand des Evangelischen Erwachsenen-bildungswerkes Nordrhein e.V., z. Hd. der Geschäftsführerin Frau Dr. Dagmar Herbrecht, Goethestr. 75, 40237 Düsseldorf oder per Email an Herbrecht@eeb-nordrhein.de

Fragen beantwortet Ihnen Frau Dr. Herbrecht gerne (0211/542419-12).

Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch uns darstellt. Rechtsgrundlage ist das Datenschutzgesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland, insbesondere § 6.2 (https://kirchenrecht-ekd.de/document/41335?)