Deutschlands größtes evangelisches Erwachsenenbildungswerk mit zahlreichen Angeboten heißt Sie herzlich willkommen!

Stellenausschreibung: eine/n Bildungsreferent*in (m/w/d) für die Erwachsenenbildung in Unna

Bild zur News "Stellenausschreibung: eine/n Bildungsreferent*in (m/w/d)  für die Erwachsenenbildung in Unna"

Das Bildungsreferat des Ev. Kirchenkreises Unna sucht Verstärkung im Bereich Erwachsenenbildung: Die Stelle umfasst 39 Wochenstunden (100%), die Stelle ist unbefristet. Die Anstellung erfolgt nach BAT-KF EG 10. Bewerbungsschluss ist der 13. Mai 2022.

Das Bildungsreferat des Ev. Kirchenkreises Unna besteht aus den Bereichen Familien- und Erwachsenenbildung, beide Bereiche sind anerkannte Einrichtungen der Weiterbildung und werden vom Land NRW durch Weiterbildungsmittel finanziert. 

Der Beschäftigungsumfang beträgt 39 Wochenstunden (100%), die Stelle ist unbefristet. Die Anstellung erfolgt nach BAT-KF EG 10.  

Ihre Aufgaben: 

  • Entwicklung, Planung, Organisation und Durchführung von Bildungsveranstaltungen in Kurs- oder Seminarform, die nach dem Weiterbildungsgesetz NRW dem Bereich der Erwachsenenbildung zugeordnet werden,
  • Beratung von Teilnehmenden in diesen Bildungsveranstaltungen,
  • Begleitung von Honorarmitarbeitenden und ehrenamtlichen MA, die Bildungsveranstaltungen durchführen,
  • Entwicklung eines evangelischen Bildungsprofils,
  • Pflege und Ausbau von Kooperationen und Netzwerken innerhalb des Evangelischen Kirchenkreises Unna und mit anderen Bildungsträgern, und öffentlichen Einrichtungen,
  • Sicherung des Qualitätsmanagements der Erwachsenenbildung,
  • Pflege des Internetauftrittes des Bildungsreferates. 

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gemeindepädagog*in, Diakon*in oder einen abgeschlossenen Studiengang BA vorzugsweise der Sozialen Arbeit / Pädagogik,
  • Organisationsvermögen und die Fähigkeit zu selbstständigem und strukturiertem Arbeiten,
  • Eigeninitiative, Kreativität und Teamfähigkeit sowie Freude am Netzwerken,
  • grundlegende Kenntnisse im Qualitätsmanagement und in Methodik/Didaktik der Erwachsenenbildung,
  • Kirchenmitgliedschaft in einer der ACK- Kirchen. 

Wir bieten: 

  • Raum für selbstständiges Arbeiten mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten,
  • eine angenehme und offene Arbeitsatmosphäre und ein aufgeschlossenes, engagiertes und kollegiales Team,
  • die Möglichkeit zur Fortbildung,
  • einen kreiskirchlichen Fachausschuss, der mit Ihnen Ideen zur evangelischen Bildungsarbeit entwickelt,
  • ein eigenes Büro im Haus der Kirche im Zentrum von Unna,
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge. 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 13. Mai 2022 per Mail im pdf-Format an die Adresse un-kk-bewerbungen@ekvw.de senden.  

Für Fragen im Zusammenhang mit dieser Ausschreibung steht Ihnen die Vorsitzende des Fachausschusses Erwachsenen- und Familienbildung, Männer- und Frauenarbeit (FA VII), Frau Andrea Goede, telefonisch  unter 02303 288 129 oder per Mail unter andrea.goede@ekvw.de zur Verfügung. 

Die Stellenausschreibung als pdf